Wer bin ich?

Als ich noch ein Kind war, hatte ich immer grosse Angst vor Hunden. In der Pubertät konnte ich diese Angst jedoch überwinden lernen und fand Gefallen an den Vierbeinern.

Nachdem die Jahre vergingen und ich immer wieder Kontakt zu einzelnen Hunden hatte, wuchs in mir der Wunsch, selber einen Hund zu besitzen und diesen zu erziehen.

Da mein Lebenspartner ebenfalls immer einen Hund haben wollte, unternahmen wir alles dafür, um uns diesen Wunsch zu erfüllen.

Wir informierten uns in Büchern und im Internet, wie wir den richtigen Hund für uns finden konnten. Ebenfalls besuchten wir einige Tierheime und auch Züchter von Hunderassen, welche für uns in Frage kamen.

Am Ende blieben wir bei einer Collie-Züchterin im Kanton Solothurn hängen und lernten dort Lina von den Jurahügeln kennen und lieben. Da für uns nach einem Jahr klar war, dass Lina nicht alleine aufwachsen sollte, haben wir uns dazu entschlossen, einen weiteren Collie anzuschaffen (Olympia von den Jurahügeln, kurz Lumpi).

Mit der Arbeit von Hunden lernt man automatisch neue Leute und Hundefreunde kennen. Dieses neue Umfeld erkannte ein Potential in mir zur Ausbildung von Mensch-Hund-Teams, Beantwortung von Fragen und zur Hilfe der Stärkung der Beziehung zwischen Menschen und Hunden.

2014/2015 absolvierte ich die Ausbildung zur Certodog® Hundetrainerin. Als gelernte Bäcker-Konditorin erstelle ich ebenfalls Leckereien für unsere Liebsten.

Speziell bilde ich mich laufend im Bereich der Körpersprache von Hunden weiter. Hierfür besuchte ich erst kürzlich das Fachseminar "Körpersprache und Kommunikation" von Martin Rütter, Rütter's D.O.G.S.

Mit HuDiGu stelle ich mein Wissen für Sie zur Verfügung. Ihnen und Ihrem Vierbeiner versuche ich, einen Teil meiner Begeisterung für Hunde und Hundeerziehung mitgeben zu können. Zentral sind für mich das Hundewohl und die Steigerung der Lebensqualität für Sie und Ihren Hund.

Spaziergang